Drucken

Hähnchenpfanne vom Blech

 


So lecker mit so wenig Aufwand.


Für
4 Personen

Zubereitungszeit: 60 min.

fotofehlt

frankreich
Frankreich

 
 

Zutaten:

1 kg Hähnchenteile - Keulen, Schlegel oder ein zerteiltes ganzes Lederflugzeug

1 große Gemüsezwiebel

1 kg Kartoffeln, gut gewaschen und abgebürstet, ideal sind Drillinge

1 Paprikaschote

Hähnchengewürz klassisch
oder:
Mischung aus Salz, Pfeffer, Paprika edelsüss und Thymian

Salz

1 Zweig Rosmarin (Nadeln gehackt)

Olivenöl

Backpapier

 


 

Zubereitung:

 

Schritt 1

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Backblech komplett mit Backpapier auslegen.

Schritt 2

Zwiebel und Paprika in 1 cm dicke Ringe schneiden. Das Blech damit auslegen. Hähnchenteile nicht zu knapp würzen und auf die Zwiebeln legen. Ungeschälte Kartoffeln vierteln (Drillinge ganz) und in einer Schale mit ordentlich Salz, gehacktem Rosmarin und einigen Spritzern Olivenöl vermengen.

Schritt 3

Kartoffeln um die Hähnchenteile herum drapieren. SCHON FERTIG und ab in den Ofen. Nach ca. 50 Minuten servieren.

Dazu geht ein gemischter Salat und ein trockener, nicht zu fruchtiger Weißwein.

  


Meine Weinempfehlung bei kapweinversand.de

Südfrankreich

Domaine La Croix Belle Chardonnay

shoppfeil_h22px

Südafrika

Kleine Zalze Vineyard Chenin Blanc

shoppfeil_h22px

Südafrika

Du Toitskloof Chenin Blanc

shoppfeil_h22px